Corrupt Walnuts

Unsere Regeln!

§1 Allgemein


§1.1 Beim Eintritt, akzeptiert ihr diese Regeln automatisch.
§1.2 Die Nutzung von Cheats sowie Hacks oder Scripts ist untersagt und wird mit dem Ausschluss geahndet.
§1.3 Teamspeak 3, ist gern gesehen!
§1.4 Anstand und guter Umgangston mit anderen Clanmitgliedern sind selbstverständlich. Keiner muss sich lieben, aber mindestens respektieren.
§1.5 Jedes Mitglied sorgt dafür, dass der gute Ruf vom Clan gewahrt bleibt.
§1.6 Die Mitgliedschaft in einem fremden Clan ist bei einer Mitgliedschaft in CW nicht gestattet.
§1.7 Rassistisches, radikales und vulgäres Verhalten wird mit einem Ausschluss aus dem Clan ohne Verwarnung geahndet.

 


§2 Aufnahmebedingungen


§2.1 Jedes Mitglied ist verpflichtet sich im Clanforum zu registrieren und dieses regelmäßig zu benutzen.
§2.2 Die Clanleitung behält sich vor, Bewerber welche diese Bedingungen erfüllen dennoch abzulehnen.

 


§3 Mitgliedschaft


§3.1 Trialmember verpflichten sich innerhalb der 6 Wochen den Clantag „404“ vor ihren Namen zu platzieren. Andernfalls wird eine Aufnahme als Fullmember verwehrt und der Anwärter aus dem Clan entlassen.

 


§3.2 Mitglied

§3.2.1 Mitglieder haben die Möglichkeit Teams zu Gründen und diese zu leiten, ebenso sich auf offene Posten im Clan zu bewerben.
§3.2.2 Einige besondere Aktionen, wie Gewinnspiele oder Turniere, sind für Mitglieder vorbehalten solange es nicht anders angekündigt ist.
§3.2.3 Mitglieder genießen erweiterte Rechte auf unserem TS3-Server und auf der Homepage/Forum.


§3.3 Clantag / Nickname

§3.3.1 Der Clantag ist im Spiel zu tragen.
§3.3.2 Entfernen des Clantags wird als Austritt aus dem Clan verstanden.
§3.3.3 Der Nickname darf keine Anstößigen, Beleidigende,Radikale oder Rassistische Namen / Wörter enthalten.
§3.3.4 Eine Umbenennung ist der Clanleitung zu melden.
§3.3.5 Bei versäumter Mitteilung der Umbenennung werden Fehleintragungen in unseren Listen nicht rückgängig gemacht.

 


§4 Ausschlüsse

§4.1 Verwarnungen

§4.1.1 Wir arbeiten mit einem Strike System. Jeder Member kann maximal 3 Strikes erhalten bevor er, mit sofortiger Wirkung, aus dem Clan ausgeschlossen wird.
§4.1.2 In besonders schweren Fällen kann das System umgangen werden und der Member direkt ausgeschlossen und gegebenenfalls gebannt werden.
§4.1.3 Ausgesprochene Verwarnungen werden dokumentiert und verfallen nach 6 Monaten ohne erneute Auffälligkeit. Sollte innerhalb dieser 6 Monate ein Vorfall geschehen, so wird die Zeit bis zum Verfall verdoppelt.


§4.2 Entlassungen

§4.2.1 Entlassungen aufgrund vorheriger Vorfälle werden von den Leadern ausgesprochen. Zu diesen Vorfällen gehören unter anderem das 3-malige unentschuldigte Fehlen bei einer Clanbesprechung, 3 Strikes, Inaktivität usw.
§4.2.2 Über eine Wiederaufnahmemöglichkeit wird individuell entschieden anhand der vorliegenden Vorfälle.
§4.2.3 Entlassene Member verlieren sämtliche Rechte und Ansprüche.


§4.3 Verbannung

§4.3.1 Ein Mitglied kann in besonders schweren Fällen verbannt werden. Sollte ein Mitglied verbannt worden sein ist jegliche Wiederaufnahme ausgeschlossen. Außerdem entfallen alle Zugriffsrechte auf Medien von CW.
§4.3.2 Verbannte Mitglieder dürfen sich nicht mehr in den Reihen von 404 aufhalten, sei es auf unseren Servern oder im Forum des Clans.

 

 


§5 Aktivität / Inaktivität

§5.1 Clanbesprechung

§5.1.1 Jeden ersten Sonntag im Monat findet um 20 Uhr die Clanbesprechung statt, welche für alle Mitglieder Pflicht ist.
§5.1.2 Während der Clanbesprechung ist das Spielen untersagt und wird bei Nichteinhaltung mit einem Strike geahndet.
§5.1.3 Die Clanbesprechung kann in besonderen Fällen verschoben werden z. B. durch Feiertage, dies wird aber entsprechend angekündigt.


§5.2 Aktivität

§5.2.1 Aktivität auf dem Teamspeak mehrmals die Woche ist Pflicht.


§5.3 Abmeldung

§5.3.1 Sollte ein Mitglied länger als 7 Tage abwesend sein ist dies der Clanleitung mitzuteilen. Inaktivität ohne Abmeldung wird mit einem Strike geahndet.
§5.3.2 Die Aktivitätsregelung betrifft das Teamspeak als auch das Clanforum.
§5.3.3 Zu Clanbesprechungen sollte man sich bei Bedarf mindestens 2 Tage vorher abmelden. In besonderen „Notfällen“ kann dies aber auch mit entsprechender Begründung kurzfristig erfolgen.


§6 Teams

§6.1 Teamgründung

§6.1.1 Jedes Full Mitglied hat die Möglichkeit ein Ranglistenteam zu gründen und zu verwalten.


§6.1.4 Für Teamseiten auf Homepages, darf nur von der Clanleitung bereitgestellte Logos und Medien verwendet werden.


§6.2 Teamverwaltung

§6.2.1 Teams werden von dem Gründer verwaltet. Als Unterstützung für die Verwaltung kann dieser sich Assistenten zur Seite stellen.
§6.2.2 Sollten Probleme mit der Leitung in einem Team auftreten wird die Teamleitung zur Konfliktlösung von einem externen Admin übernommen.
§6.2.3 Extern geleitete Teams können nicht durch den Gründer aufgelöst oder verändert werden.
§6.2.4 Mitglieder eines Teams müssen Mitglieder des Clans sein.
§6.2.5 Jedem Mitglied ist es gestattet in mehreren Teams Mitglied zu sein, sofern er dort keine Posten übernimmt.
§6.2.6 Teams dürfen Maximal 8 Mitglieder beinhalten (5 Stamm Spieler + 3 Ersatz)


§6.3 Teamlöschung

§6.3.1 Die Clanleitung behält sich vor inaktive Teams zu löschen und ebenso die Servergruppen und Channel auf dem Teamspeak zu entfernen.
§6.3.2 Gelöschte Teams können wieder gegründet werden wenn mindestens 5 Mitglieder beteiligt sind und die Strukturen im Team geklärt sind.

 

 


§7 Homepage

§7.1 Homepage


§7.1.2 Vom Clan veröffentlichte Artikel und Bilder unterstehen dem Besitz des 404 Multigaming n.e.V. Das Kopieren und Teilen ohne Quelle ist ausdrücklich untersagt und wird geahndet.


§7.2 Forum

§7.2.1 Im Clanforum besteht für jedes Mitglied Anmeldepflicht.
§7.2.2 Nicht angemeldete Mitglieder werden verwarnt und bei erneuter Versäumnis mit einem Strike verwarnt.
§7.2.3 Das Forum und alle Themen darin ist Besitz des 404 Multigaming n.e.V. Unerlaubte Vervielfältigung oder Veröffentlichungen wird geahndet.
§8 Regelbruch §8.1.1 Ein Verstoß gegen diese Regeln wird als Regelbruch angesehen und entsprechend verwarnt / bestraft bis hin zum permanenten Ausschluss aus dem Clan oder zivilrechtliche Schritten.

 

 

§9 Sonstiges

§9.1 Sonderregelungen

§9.1.1 Die Clanleitung behält sich das Recht vor, die Regeln bei Bedarf und eigenem Ermessen zu ändern und anzupassen. Änderungen werden umgehend bekannt gegeben und sind ohne eine Clanbesprechung gültig.
§9.1.2 Cheatverdacht, Spielstrategien, Passwörter sowie persönliche Daten bleiben Clanintern und gehen Außenstehende nichts an!
§9.1.3 Alle Mitglieder, die Zugriff auf Admin-Funktionen haben, sollten diese nicht willkürlich einsetzen! Alle Adminaktivitäten werden geloggt. Somit werden auch die Rechte anderer gewahrt, sollte Missbrauch bewiesen werden.
§9.1.4 Weitergabe jeglicher Daten an Dritte ist sowohl den Membern als auch den Leadern und Admins untersagt.

 


Stand 09.09.2018 Änderungen vorbehalten